Akupunktur bei Heuschnupfen

Bei Heuschnupfen kommt es zu einer vermehrten Sekretproduktion der Nasenschleimhaut und zu einer Überreizung in Form von von Jucken und Rötung.

 

Durch Akupunktur kann eine normale Funktion der der Schleimhäute wiederhergestellt werden. Zur profilaktischen Heuschnupfenbehandlung ist es sinnvoll 10-12 Wochen vor dem Pollenflug mit der Behandlung zu beginnen.